Zum Inhalt springen
  • Konzeptlabor
  • 29.08.2024

Offenes Konzeptlabor: Werkstatt zur Projektentwicklung

Das offene Konzeptlabor richtet sich an alle, die Interesse an einer Antragstellung beim Fonds Kulturelle Bildung im Alter haben und nicht nur am eigenen Schreibtisch planen und texten möchten. Im Konzeptlabor tauschen sich die Teilnehmenden zu zweit über ihre Projektideen aus und entwickeln diese weiter. Methodisch gerahmt wird der Prozess zur kreativen Ideenfindung und Konzeptentwicklung durch einzelne Schritte aus der Kreativmethode „Thinking at the Edge“ (TAE), die der Phänomenologe Eugene T. Gendlin entwickelt hat.

Das Konzeptlabor richtet sich an freie Kulturschaffende, Beschäftigte in Kulturinstitutionen sowie an Akteur*innen aus der Sozial-, Alten- und Bildungsarbeit.

Referentinnen

Dr. Miriam Haller, Imke Nagel, kubia

Infos zur barrierefreien Teilnahme

  • Automatische Untertitel

Weiterstöbern in Terminen:

Seite aus einem alten Fotoalbum mit zwei Fotos: Das erste zeigt eine Gruppe von Frauen mit Servierschürzen, das zweite eine Gruppe Männer, die auf einer Baustelle Bier aus Flaschen trinken.
  • Konzeptlabor
  • Mi. 26.06.2024

Konzeptlabor: Geschlechterrollen in Bewegung

online

Noch mehr Veranstaltungen?

Unser Newsletter informiert Sie einmal im Monat über Fachveranstaltungen und Kulturtermine rund um die Themen Kulturelle Bildung im Alter, kulturelle Teilhabe und inklusive Kultur – mit und ohne Beteiligung von kubia.