Zum Inhalt springen
Eine ältere Frau trägt einen roten Schutzhelm und eine rote Arbeits-Latzhose. Sie hält einen Lappen in der Hand und scheint damut etwas Kleines in Ihrer Hand zu reinigen.
© Martin Winkenhöver | Seniorentheater-Ensemble Silberdisteln, 2021

Geförderte Projekte

Aus dem Fonds Kulturelle Bildung im Alter fördern wir jährlich rund 10 bis 15 modellhafte Projekte der Kulturelle Bildung mit älteren Menschen mit einem Fördervolumen von insgesamt rund 100.000 Euro. Hier stellen wir Ihnen die geförderten Projekte vor.

Förderung 2024

Aus 81 Bewerbungen von Kulturschaffenden, Kulturinstitutionen sowie Einrichtungen der Sozialen Altenarbeit aus Nordrhein-Westfalen wählte eine Fachjury sechzehn Projekte für eine Förderung aus. Der Förderschwerpunkt ist 2024 „Kulturteilhabe trotz Altersarmut“.

Eine Person, die eine Walze benutzt, um ein Muster auf Stoff zu drucken.
  • Bildende Kunst
  • ·
  • Fotografie
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Nachhaltigkeit
  • ·
  • 2024

Gartenzeitreise – Lieblingsorte, Geschichten und Rezepte – Partizipatives und kreatives Gartenbuch

Zwei Plastikbehälter mit den Aufschriften „Toniebox ‚Oma Inge‘“ und „Toniebox ‚Opa Günther‘“ auf einem Tisch. Daneben und daruf stehen kleine Kunststofffiguren, die sogenannten Tonies, und ein würfelförmiger Lautsprecher, die Tonie-Box, der durch Ausetzen der Tonies aktiviert wird.
  • Digitale Medien
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Engagement
  • ·
  • Gesundheit
  • ·
  • 2024

Sternenmantel – Ein Palliativ-Tonie für Lüdinghauser Seniorenheime

Platzhalter Bild
  • Bildende Kunst
  • ·
  • Theater
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Behinderung
  • ·
  • Generationen
  • ·
  • Vielfalt
  • ·
  • 2024

Nee, nee, näh! Intergenerationelles Projekt zu textilem Gestalten, Kostümbildnerei, Ausstattung und Bühnenbild

Platzhalter Bild
  • Digitale Medien
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Digitalität
  • ·
  • 2024

Digital Puppetry & Storytelling – Geschichten erzählen mit digitalem Puppenspiel

Fünf Personen verschiedenen Alters in Kleidung im Stil der 1970er Jahre laufen in Richtung der Kamera über eine Freifläche vor alten Fabrikgebäuden und machen unterschiedliche Bewegungen mit ihrem rechten Arm.
  • Theater
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Generationen
  • ·
  • Teilhabe
  • ·
  • Transkultur
  • ·
  • Vielfalt
  • ·
  • 2024

DRAHTSEILAKT. CAMBAZ GÖSTERİSİ. Intergenerationelle Stückentwicklung zum Thema „Gastarbeit“

Eine Gruppe von Menschen, die konzentriert auf etwas schauen
  • Theater
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Engagement
  • ·
  • Teilhabe
  • ·
  • 2024

ZukunftFrei – Für Theater ist man nie zu alt – Gründung einer Senior*innen-Theatergruppe

Drei ältere Frauen sitzen nebeneinander. Die Frau im Vordergrund hält ein aufgeschlagenes Struwwelpeter-Buch in den Händen.
  • Musik
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Demenz
  • ·
  • Teilhabe
  • ·
  • 2024

Erinnerungsstücke – Trautes Heim – Workshops und Konzert für Menschen mit Demenz

Platzhalter Bild
  • Performance
  • ·
  • Theater
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Teilhabe
  • ·
  • 2024

Hundstage – Theatrale Spaziergänge zu Altersarmut

Eine ältere Frau und ein Junge, der die Frau fotografiert
  • Film
  • ·
  • Fotografie
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Demenz
  • ·
  • Generationen
  • ·
  • 2024

Auf und davon – Filmprojekt über das imaginäre Reisen von Kita-Kindern und Menschen mit Demenz

Ein Mann steht mit einer Klarinette vor zwei Frauen, die an einem Tisch sitzen.
  • Literatur
  • ·
  • Musik
  • ·
  • Performance
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Teilhabe
  • ·
  • 2024

Zu Besuch bei der alten Dame – Lyrik- und Musikprojekt zu Rose Ausländer

Eine ältere Frau im schwarz-roten eleganten Kleid sitzt auf einem Sessel und hält einen Fächer.
  • Fotografie
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Teilhabe
  • ·
  • 2024

Mein Porträt mit Lieblingsstück – Künstlerisches Fotoprojekt zum Selbstporträt im Alter

Eine Zange und Draht, der zur Form eines Vogel gebogen wurde, auf einem Blatt Papier, auf dm die Vogelform vorgezeichnet wurde.
  • Bildende Kunst
  • ·
  • Urban Art
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Demenz
  • ·
  • Generationen
  • ·
  • 2024

Zeichen an der Wand – Als die Streetart erfunden wurde – Intergenerationelles Streetart-Projekt

Drei singende ältere Frauen mit erhobenen Armen
  • Musik
  • ·
  • Alter
  • ·
  • 2024

environmental dialogue – Multimediales Chorprojekt mit Stimmen ab 70 Jahren

Platzhalter Bild
  • Tanz
  • ·
  • Alter
  • ·
  • Behinderung
  • ·
  • Generationen
  • ·
  • 2024

Mutproben und andere Träume – Intergenerationelles Tanzprojekt

GARTENZEITREISE – LIEBLINGSORTE, GESCHICHTEN UND REZEPTE
Transkulturelles Projekt mit Zeichnung und Fotografie // Gartenverein Friedlicher Nachbar e.V., Dortmund

HUNDSTAGE
Theatrale Spaziergänge zu Altersarmut // Stefan Mießeler, Bielefeld

DER MALORT EMSDETTEN
Einrichtung eines intergenerationellen Malortes // Stroetmanns Fabrik, Emsdetten

DRAHTSEILAKT: CAMBAZ GÖSTERISI
Intergenerationeller performativer Spaziergang zur Arbeitsmigration // Lückenlos e. V., Köln

ZEICHEN AN DER WAND – ALS DIE STREET ART ERFUNDEN WURDE
Demenzinklusives intergenerationelles Street Art-Projekt // Caritasverband Düsseldorf e.V.

MEIN LIEBLINGSSTÜCK
Künstlerisches Fotoprojekt zum Selbstporträt im Alter // Dr. Ursula Pietsch-Lindt, Bergisch Gladbach

AUF UND DAVON
Filmprojekt über das Reisen mit Kita-Kindern und Menschen mit Demenz // Jutta Schmidt-Berrang, Dortmund

STERNENMANTEL – UNSER PALLIATIVTONIE FÜR LÜDINGHAUSER SENIORENHEIME
Medien- und Literaturprojekt zur Erstellung von Medien für Menschen in letzter Lebensphase // Stadtbücherei St. Felizitas Lüdinghausen

ERINNERUNGSSTÜCKE – TRAUTES HEIM
Workshops und Konzertformat für Menschen mit Demenz und Angehörige // Musikschule für den Kreis Gütersloh

ENVIRONMENTAL DIALOGUE
Audiovisuelle Performance // Experimentalchor Alte Stimmen e.V., Köln

NRW IN OPER: GEMEINSCHAFT UND PARTIZIPATION AN RHEIN UND RUHR
Laien-Profi-Mix in der Oper „Cosi fan tutte“ // Förderverein der Komischen Oper e.V., Düsseldorf

NEE, NEE, NÄH!
Inklusive Kostümwerkstatt im Rahmen eines Theaterprojekts // Teilhabe gestalten e. V., Castrop Rauxel

KANN NICHT GIBT’S NICHT
Gründung einer Senior*innen-Theatergruppe // Ensemble 180 Grad e.V., Witten

DIGITALES PUPPENSPIEL & STORYTELLING
Erforschung digitaler Theaterformen // Severin Roth/ doghouse.theater, Mühlheim/Ruhr

MUTPROBEN UND ANDERE TRÄUME
Intergenerationelles Tanzprojekt mit Menschen mit und ohne Behinderung // Anna Hepp/Portrait me, Köln

ZU BESUCH BEI DER ALTEN DAME
Verklanglichung poetischer Texte inspiriert von Rose Ausländers Spätwerk // Gregor Bohnensack-Schlößer, Münster

Die Zahl der Menschen, die von Altersarmut betroffenen sind, nimmt zu. In vielen Fällen verhindert Altersarmut kultureller Teilhabe, weil Fahrtkosten, Kleidungskodex, Kosten für „einen Kaffee hinterher“, Eintrittskarten oder Materialien spätestens mit dem Renteneintritt nicht mehr leistbar sind. Schwer wiegt auch die gesellschaftliche Stigmatisierung von Menschen mit geringen finanziellen Ressourcen. Betroffene fühlen sich als „Bittsteller*innen“ oder von Kulturangeboten und -einrichtungen „nicht gemeint“. Die Kombination aus hohem Alter und Armut verstärkt Altersdiskriminierung und führt zur Herabwürdigung des Erfahrungsreichtums sowie der Lebensleistung und -geschichte der Betroffenen. Armut im Alter trifft besonders oft Frauen und Menschen, die in körperlich fordernden Berufen tätig waren. Andere Faktoren, die Altersarmut statistisch wahrscheinlicher machen sind eine Einwanderungsgeschichte, wenige formale Qualifikationen, psychische Krankheiten und eine Behinderung.

Mit dem Förderschwerpunkt 2024 möchten wir zur Entwicklung von Formaten Kultureller Bildung anregen, die Ältere mit wenig materiellen Ressourcen mitdenken und einladen. Dabei spielen nicht nur Lösungen für finanzielle Hürden eine Rolle. Wichtige Aspekte können außerdem persönliche Ansprache, Sozialraumorientierung und die Kooperation mit sozialen Trägern sein ebenso wie eine künstlerisch originelle Umsetzung.

Noch Fragen?

Sie möchten gern mehr über die geförderten Projekte oder den Fonds Kulturelle Bildung im Alter wissen? Wenden Sie sich gerne an die für den Fonds zuständige Referentin Imke Nagel.

Ansprechpartnerin

Eine Frau mit lockigem Haar, die ein blaues Hemd trägt, vor orangefarbenem Hintergrund

Imke Nagel